Spritz Veneziano

der berühmte Aperitif aus Italien

Aperol Sprizz




In vielen Deutschen Bars wird inzwischen Aperol Sprizz, der beliebte italienische Aperitif, serviert. Aperol Sprizz meint dabei meist einen alkoholischen Aperitif mit Prosecco und Aperol. In Italien sagt man dazu meist einfach nur Sprizz, denn das süffige Getränk kann sowohl mit Campari als auch mit Aperol zubereitet werden. Oft unterscheiden sich übrigens die Schreibweisen, üblich ist auch die Schreibweise Spritz (mit „tz“).
Falls du dich für die Zutaten dieses erfrischenden Getränkes interessierst, hier geht es zum original Rezept.